Die schönsten Urlaubsziele am Gardasee

Schreiben von luca den Februar 2nd, 2012 — in Gardasee, Lombardei

Lago di Garda Der Lago di Garda ist der größte und zugleich einer der prachtvollsten Seen Italiens. Jährlich lockt der Gardasee zahlreiche Touristen in seine bezaubernde mediterrane Landschaft. Neben der Blütenpracht beeindrucken vor allem die verträumten kleinen Orte und die wunderschönen Badestrände. Zudem locken regionale Köstlichkeiten und Weine Feinschmecker in entlegene italienische Trattorien.

(mehr …)





Lazise am Gardasee

Schreiben von agathe den Dezember 3rd, 2008 — in Gardasee, Sizilien, Venetien

Das kleine Staedtchen Lazise liegt mit seinen knapp 6500 Einwohnern am Ostufer des Gardasees, 23 km von Verona entfernt. Das Staedtchen kann sich einer belbten Geschichte ruehmen und wartet mit vielen Sehenswuerdigkeiten auf. Schon seit der Eisenzeit ist Lazise besiedelt und selbst die Roemer liesen sich hier nieder. Als 961 Italien den deutschen Koenigen unterstellt war, sah man in Lazise viel deutsche Armeen, die von Suedtirol hierherkamen. 983 wurde Lazise 983 von Otto II. von Sachsen die Autonomie zugesprochen und somit ging Lazise als erste freie Stadt Italiens in die Geschichte ein.

Heute ist Lazise ein ueberaus sehenswertes Staedtchen, das mit einer prachtig erhaltenen Stadtmauer und der benachbarten riesen Skaligerburg imponiert. Der romantisch kleine Hafen und die breite Seepromenade laden zu Spaziergaengen entlang des Sees ein.

Sehenswert sind die Kirche San Niccolè in Porto aus dem zwoelften Jahrhundert und die Kirche Sant Georg die im siebzehnten Jahrhundert auf den Ruinen einer roemischen Kapelle erbaut wurde.

Hotels in Lazise

2 km suedlich von Lazise liegt Canevaworld der grossete Wasserpark am Gardasee